adult education 381289 1920Los geht's!

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler der MS Hart!
Zu Beginn ein herzliches Willkommen für das neue Schuljahr 2020/21.

 

Wir freuen uns, euch am 14.09.2020 um 08.00 Uhr wieder in der Schule begrüßen zu dürfen.

Wie im Vorjahr müssen wir die Hygienemaßnahmen einhalten. Kommt daher bitte mit der Maske und lasst diese bis zum Betreten der Klasse oben. Die Eltern bitten wir das Schulgebäude nicht zu betreten.
In den Klassen warten die Klassenvorstände auf euch. Von diesen erfahrt ihr den Stundenplan der ersten Schulwoche und weitere wichtige Informationen zum Schulstart.

Wir wünschen euch ein erfolgreiches neues Schuljahr.

Eure Schulleiterin Elisabeth Rumetshofer und das gesamte Lehrerteam der digiTNMS Hart!

StifteBestens vorbereitet ins neue Schuljahr 2020/21 - die nötigen Schulartikel sind als pdf-Dateien unten angefügt!

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler der digi TNMS Hart,
das neue Schuljahr beginnt am Montag, den 14.September. Derzeit ist geplant, dass sich alle Schülerinnen und Schüler in den jeweiligen Klassen treffen. Die Uhrzeit wird noch bekannt gegeben. Die jeweiligen Klassenvorstände werden den Stundenplan der ersten Schulwoche und weitere wichtige Informationen zum Schulstart bekannt geben.

Weiterlesen: NeuesSchuljahr2020/2021

IMG 7495

Natur- und Umweltschutz trotz digitaler Schwerpunktsetzung

Die Schülerinnen und Schüler der 1c und des Naturwissenschaftlichen Zweiges der NMS Hart haben es trotz der Schulschließung geschafft, ein Insektenhotel zu bauen und im Schulgarten aufzustellen. Mit der passenden „Inneneinrichtung“ bieten sie so bedrohten Insekten eine Nisthilfe an. Willkommene Bewohner sind vor allem Wildbienen, Florfliegen, Grab- und Faltenwespen oder Ohrwürmer.

Weiterlesen: Insektenhotel

gemeinsam#Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir

Diesem Spruch sind Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer der NMS Hart in den neun Wochen des "Fernunterrichtes" gerecht geworden.

Schülerinnen und Schüler haben gelernt, 
* selbständig zu arbeiten.
* sich die Zeit einzuteilen, sich Hilfe zu holen, Fragen zu stellen, Termine einzuhalten.
* sich den Umgang mit Lernplattformen anzueignen, per E-Mail Kontakt zu halten, Videokonferenzen beizuwohnen.

Weiterlesen: Reflexion_Fernunterricht

chef

Schulöffnung mit Montag, 18. Mai 2020

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,
wie Sie sicher bereits aus den Medien wissen, findet ab 18.  Mai wieder Unterricht in den Schulen statt. 

Da nicht alle Schülerinnen und Schüler wegen der vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen gleichzeitig unterrichtet werden dürfen, werden die einzelnen Klassen in zwei Gruppen eingeteilt. Gruppe A hat am Montag, Mittwoch und Freitag Unterricht und Gruppe B am Dienstag und am Donnerstag. In der darauffolgenden Woche ist es dann umgekehrt.

pdfDen genauen Plan mit den Unterrichtstagen können Sie mittels nebenstehender PDF-Dateien nachlesen.
Die Information, zu welcher Gruppe Ihr Kind gehört, bekommen Sie vom Klassenvorstand. Der derzeitige Stundenplan, mit Stand 1. Mai 2020, bleibt aufrecht. 

pdfAn den Tagen, an denen Ihr Kind keinen Unterricht hat, besteht die Möglichkeit, dass Ihr Kind in der Schule betreut wird. Wenn Sie diese Möglichkeit nutzen wollen, melden Sie bitte Ihr Kind beim Klassenvorstand oder in der Direktion an.

Informationen bezüglich der Nachmittagsbetreuung werden wir in den nächsten Tagen vom Ministerium erhalten und diese unverzüglich an Sie weiterleiten.

Im Namen des gesamten Lehrerteams hoffe ich, dass Sie und Ihre Familie wohlauf sind. 
Bitte, bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Elisabeth Rumetshofer
(Schulleiterin der NMS Hart)

pdfP.S.: Der neue Newsletter der BetreuungslehrerInnen, Nr. 4, ist erschienen und kann beim Anklicken nebenstehender PDF-Dateien nachgelesen werden.