IMG 20180227 110933 resized 20180227 010311949"LEBEN RETTEN" KANN SO EINFACH SEIN!
Zu Besuch in der Blutzentrale Linz

Wie funktioniert „Blutspenden“ überhaupt? Wer darf Blut spenden? Wie viele Blutkonserven werden täglich benötigt?

Diese und viele weitere Informationen erhielten die Schülerinnen und Schüler der 4.a der NMS Hart im Zuge einer Exkursion in die Blutzentrale Linz.
Neben einem interessanten Film über das Spenden von Blut durften die Jugendlichen auch hinter die Kulissen ins Labor schauen.
Dort werden alle Blutspenden genauestens getestet und kontrolliert. Und wie es in einem Labor nun mal so ist, mussten alle Besucher einen Laborkittel und Überziehschuhe tragen.

Zu guter Letzt wurden die Jugendlichen durch den Spendenraum geführt. Dort werden täglich unzählige Blutspenden abgenommen.
Obwohl die Schülerinnen und Schüler nicht Blut spenden durften, bekamen alle - wie es nun mal üblich ist nach einer Blutspende – eine Flasche Cola und eine Tafel Schokolade als Dankeschön.

Viele der Jugendlichen sind sich sicher: „ICH WERDE BLUTSPENDER!“