20180313 115238Wintersportwoche 2018

Die Wintersportwoche der NMS Hart fand vom 12. bis 16. März 2018 statt. 44 Schülerinnen und Schüler der zweiten und dritten Klassen erlebten gemeinsam mit fünf Lehrkräften tolle Wintersporttage.

Nach einem gesunden Frühstück im JUVA Hotel Spital am Pyhrn ging es mit der schnellsten Standseilbahn Europas in die wunderschöne Bergwelt der Wurzeralm.
Im Sunny Kids Park erlernten alle Anfängerinnen und Anfänger das Skifahren. Am Anfang standen spielerische Übungsformen für die Gewöhnung an den Ski. Schussfahrt und Pflugstopp waren die nächsten Lernschritte. Dann folgten Kurven-und Slalomfahrten um Bojen. Bereits am Mittwoch konnte das Fahren am Schlepplift erlernt werden.
Die Gruppe der fortgeschrittenen Skifahrerinnen und Skifahrer befuhr bereits ab Montag alle Pisten. Zur Verbesserung des Könnens wurden dabei die Skistöcke als „Autolenker“ verwendet! 
Die Snowboardgruppe gab ebenfalls ihr Bestes und rutschte beherzt die Pisten hinab. 
Nach dem mehrgängigen Abendessen gab es täglich ein abwechslungsreiches Programm. Dazu zählten die Vermittlung der Pistenregeln und das richtige Erste-Hilfe-Verhalten genauso wie eine Nachtwanderung und ein Hallenbadbesuch. Freitagnachmittag wurde von vielen gutgelaunten Schülerinnen und Schülern die Heimreise mit dem Zug angetreten.

Bericht von Prof. Dr. Eduard Nimmervoll