P1040540P1040479Projekttage in Grünau: „Abenteuerlust“ und „Natur pur“

Die Projekttage der 1b fanden gemeinsam mit der 1c vom 4. bis zum 7. Juni 2018 in Grünau statt und boten ein abwechslungsreiches Programm. Die Schülerinnen und Schüler der 1b Klasse wurden von den Lehrerinnen Marianne Schuster und Petra Hölzl, die der 1c Klasse von Frau Melinda Katzmair und Frau Monika Lang begleitet.

Nach der Anreise ins schön gelegene Jufa Hotel starteten wir zum Wildpark Grünau. Zuerst durchquerten wir das naturbelassene Gelände unter einer kundigen Führung zum Thema „Die Rückkehr der großen Beutegreifer“. Dabei erfuhren wir viel über Lebensgewohnheiten von Luchs, Wolf und Bär. Bei der anschließenden Rätselrally nahmen die Schülerinnen und Schüler selbstständig Kontakt zu den vielen tierischen Bewohnern des Wildparks auf. Schließlich wanderten wir zurück zum Hotel.

Am nächsten Tag begann unser Abenteuerprogramm, das von fachkundigen Coaches geleitet wurde. Vormittags versuchten wir unsere Geschicklichkeit im Waldseilgarten zu verbessern, am Nachmittag wurde von zwei Gruppen jeweils ein „Flintstone“ Auto gebaut und diese wurden zum Abschluss mit großem Konkurrenzdenken auf ihre Fahrtauglichkeit getestet.

Der dritte Tag bleibt durch eine aufregende Schatzsuche in bester Erinnerung. Mit Hilfe von Kompass und Karte wurde eine kleine Schatztruhe mit süßem Inhalt in wildem Gelände aufgespürt und schließlich gab es noch eine Forschungsreise in die Steinzeit, die sich sehr naturnah anfühlte, als mitten im Wald ein heftiger Gewitterregen niederging.

Den Abschluss bildete am nächsten Tag eine idyllische Wanderung ins Freibad Grünau, wo sich alle im Wasser austobten, bevor wir von unserem Bus abgeholt und wieder nachhause gebracht wurden.

P1040488P1040502Bericht von Frau Marianne Schuster  P1040509

P1040503P1040500