digi1920 6Digitale Berufsorientierung in den ersten Klassen der NMS Hart

Die 1a und 1c, beides Inklusionsklassen der NMS Hart, sind Teil des WKO-Pilotprojekts „Ich werde…mein persönlicher Zukunftsplaner“. Das Projekt wird von der Wirtschaftskammer Oberösterreich und der Gemeinde Leonding gemeinsam mit weiteren Partnern verwirklicht. 
Mit diesem Projekt soll Berufsorientierung durchgehend in allen vier Schulstufen im Unterricht thematisiert werden.

digi1920 1In der 5. Schulstufe liegt der Schwerpunkt bei der Entwicklung der Persönlichkeit.
Die Schülerinnen und Schüler lernen ihre eigene Person besser wahrzunehmen. Dazu setzen sie sich in einem pädagogischen Umfeld mit ihren Interessen und Charaktereigenschaften auseinander.

Die Schülerinnen und Schüler können sich dabei auch digitaler Medien bedienen. Das digitale Tool „TalentLoop“ etwa, fokussiert auf Interessen und Charaktereigenschaften. Die einfache Benützung eines Messengers ermöglicht es den Schülerinnen und Schülern, sich zudem ein Feedback von ihren Eltern sowie von ihren Freundinnen und Freunden einzuholen.

digi1920 2Als besonders Vorteilhaft erweist sich die Einsetzbarkeit digitaler Medien in einem inklusiven Unterricht. Alle Schülerinnen und Schüler können entsprechend ihrer Lerngeschwindigkeit ihre Persönlichkeit individuell entdecken und entwickeln. Als Ziel sollen die Jungendlichen in der 8. Schulstufe über ihre Interessen und Stärken fundiert Bescheid wissen, um eine für sie optimal geeignete Schul- und Berufslaufbahn einschlagen zu können.

digi1920 3digi1920 4

digi1920 5

 

 

 

 

 

 

 

Bericht von Dr. Prof. Eduard Nimmervoll