Leseroll_3a

20190617 101926Zum Lesen verführen

Im Juni 2019 gestalteten die Schülerinnen und Schüler der 3a der NMS Hart im Deutschunterricht zu selbst gewählten Jugendbüchern Leserollen und stellten mit deren Hilfe anschließend das gelesene Jugendbuch vor.

Dabei wurden während des Lesens und danach verschiedene Aufgaben bearbeitet, die den Inhalt des Buches oder Informationen zu dem Autor oder der Autorin enthalten. Alle Arbeiten wurden in einer ansprechend gestalteten Chipsrolle gesammelt. Ziel der Buchpräsentation vor der Klasse war, Mitschüler zum Lesen eines weiteren Buches zu animieren.  

Ein besonderes Ziel dieses Projekts war die Förderung der Selbständigkeit der Kinder. Denn die Aufgaben hatten es in sich: Sie erstreckten sich über einen längeren Zeitraum und dies erforderte einen persönlichen Zeitplan, um den Präsentationstermin einzuhalten.

20190617 10155320190617 101959Bericht von Frau Mag. Gabriele Mayrhofer Bed.